Was lange währt … “Claus Hessler’s CAMP DUTY UPDATE” jetzt endlich bei Alfred Music Publishing veröffentlicht! Alles, was ihr schon immer über Rudiments wissen wolltet – aber nirgendwo so richtig finden konntet: Rudimentgeschichte und Hintergründe anhand von Stücken/Signalen aus dem “US Camp Duty”.

Ihr findet die Originalversionen der Stücke, deren Geschichte sowie moderne Ausarbeitungen mit Einflüssen aus dem Basler Trommeln, modernem amerikanischem Rudimental Drumming und Collapsed Rudiments; inclusive Playalongs und weiteren Ausblicken auf das weite Feld der Rudiments. Wenn man bedenkt, daß wir Schlagzeuger mehrheitlich Rudiments als die Grundlage unseres Tuns verstehen, eigentlich aber ziemlich wenig darüber wissen, war so ein Buch eigentlich überfällig. Mehr Infos unter BOOKS | DVD auf dieser Seite. Inclusive CD und Credits von Schlagzeugern aus verschiedensten Genres/Musikrichtungen: DAVID GARIBALDI – VIC FIRTH – JOHN WOOTON – RAINER RÖMER – JOACHIM SPONSEL – MATT HALPERN – WOLFGANG BASLER – ROBERT BRENNER. Im SHOP könnt ihr das gute Stück bestellen, gerne auch mit Widmung an den kranken Hamster wenn ihr das mit Eurer Bestellung angebt. Kann Amazon natürlich nicht …

I was hooked as soon as I heard the sound of that drum and touch and feel that is absent from so much modern rudimental drumming. What a brilliant idea and execution of a publication where you can learn about the history of these compositions, how to play them, interpret the music, and be challenged by Claus’ new renditions. Thank you Claus!

John Wooton – Professor of Music at the University of Southern Mississippi

Since I first began to play, I’ve loved rudiments and rudimental drumming. Rarely are we taught about the rich history of the rudimental tradition that goes back centuries, and it’s even more rare to think about how the authors might have interpreted them. Claus gives us a fresh look at this and offers us a new way to look at this unique art form. Beautifully played and notated. Bravo Claus!!!”

David Garibaldi – Funk-Drummer Legende mit “Tower of Power”

Claus has brought forth a period of drumming history that has seldom been heard from. He presents it in an artistic and challenging way. A great contribution to our percussion repertoire.”

Vic Firth – Schlagzeuglegende, “Boston Philharmonic Orchestra”, Firmengründer und Lehrbuchautor

Claus Hesslers Camp Duty Update ist eine einzigartige Anthologie über das Wesen der Rudiments. Mit der ihm eigenen Virtusosität gestaltet Claus diesen Band mit genauester Rechereche und fazinierenden Klangbeispielen und entwickelt darüber hinaus Notationsformen, die unserem Verständnis über das Trommeln neue Aspekte hinzufügen. Ein Muss in Studium und Lehre.

Rainer Römer – Ensemble Modern – Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt

This book has come to me at the perfect time! I’ve been looking to revitalize my rudimental studies, and Claus’ book provides a great path for me to do just that. When watching Claus play the drums, it’s quite obvious that he is a master of rhythmic history, just as well as he is a master of rhythmic application – he’s fluent from the foundation upward. It is for this reason that I trust him, and his writings in this book… 

Matt Halpern – Educator, Drummer of Periphery, and Founder of The Entertainment Institute

Claus Hessler gilt weltweit als profunder Kenner der Snare-Drum-Rudiments und ihrer Geschichte. Wer also mehr über diese Elementarteilchen des Schlagzeug-Spiels erfahren möchte, der wird seine Drum-Sticks und dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. 

Joachim Sponsel – Dozent für Percussion an der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl

Als stellv. Leiter des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr und die damit verbundene langjährige Lehrtätigkeit im Bereich Schlagzeug, befasse ich mich seit Jahren mit den unterschiedlichen Trommeltraditionen. Mit diesem Werk erfährt jeder Drummer etwas über die historisch richtigen Grundlagen und kann zugleich eine virtuos und im Sound modern klingende Stilistik entwickeln. Das gab es in der Weise bisher noch nicht und gehört ins Regal eines jeden Drummers. In Art und Zusammenstellung ist Dein Buch für mich von unschätzbarem Wert und verdient höchsten Respekt und Anerkennung.

Robert Brenner – Hauptmann und stellv. Leiter des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr

0 347